Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Gesundheits- und Krankenpfleger: in (m/w/d), MVZ, in Voll- oder Teilzeit

Standort:St. Marien-Hospital in Düren

Eintrittszeitpunkt:ab sofort

Jetzt bewerben

Michael Rauber

Leiter Medizinische Versorgungszentren

Telefax:
+49 (221) 88998-60

Adresse:

Josefs-Gesellschaft gGmbH
Custodisstraße 19 - 21
50679 Köln

Kontakt aufnehmen

Sie werden sich bei uns wohl fühlen, wenn Sie gerne im Team arbeiten, einen umgänglichen, humorvollen und optimistischen Kommunikationsstil bevorzugen und eine selbständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise schätzen.

Für unser St. Marien-Hospital in Düren suchen wir zum ab sofort eine:n:

Gesundheits- und Krankenpfleger: in (m/w/d), MVZ, in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren, begleiten und überwachen die praktische Durchführung von IV-Therapien gemeinsam mit unseren Ärzten
  • Nach entsprechender Einarbeitung begleiten Sie das Management von Patienten mit oralen Therapien und führen Laborkontrollen, EKG und weitere Funktionsuntersuchungen durch
  • Sie setzen Ihr Feingefühl und Ihre Empathie gekonnt bei der Betreuung und Versorgung unserer Patientinnen und Patienten mit onkologischen Erkrankungen während der Behandlung sowie der Nachbetreuung ein
  • Sie übernehmen die pflegerische Beratung von Patientinnen und Patienten und Angehörigen in oftmals schwierigen Lebenssituationen
  • In Abstimmung mit unseren ärztlichen Kolleginnen und Kollegen erstellen Sie Rezepte und Verordnungen und unterstützen bei der Organisation unseres MVZ
  • Sie stellen die Umsetzung der Qualitätsstandards unseres MVZ sicher

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger:in
  • Sie haben Freude am Umgang mit Patientinnen und Patienten und bereichern unser Team mit Ihrer optimistischen Grundeinstellung
  • Ihre ausgeprägte Service- und Kundenorientierung sowie Ihr strukturiertes und systematisches Vorgehen zeichnen Sie aus.
  • Sie arbeiten kooperativ und vertrauensvoll mit unserem ärztlichen Behandlungsteam zusammen
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und ein prozessorientiertes Denken

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung gemäß AVR sowie eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Planungssicherheit durch verlässliche Dienstzeiten: Kein Schichtdienst und an Wochenenden und Feiertagen auf jeden Fall frei!
  • Die Mitarbeit in einem interdisziplinären und aufgeschlossenen Team: Wir halten als Team zusammen und haben das Ziel gemeinsam immer besser zu werden
  • Die Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unsere vielseitigen internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Michael Rauber

Leiter Medizinische Versorgungszentren

Telefax:
+49 (221) 88998-60

Adresse:

Josefs-Gesellschaft gGmbH
Custodisstraße 19 - 21
50679 Köln

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an M.Rauber@Josefs-Gesellschaft.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Michael Rauber unter der Telefonnummer: 0221 88998 338 oder per Mail M.Rauber@Josefs-Gesellschaft.de gerne zur Verfügung.

Im Ärztehaus unmittelbar am St. Marien-Hospital in Düren befindet sich unser Medizinisches Versorgungszentrum mit den Fachgebieten Radiologie, Onkologie, Allgemeinmedizin, und Kinderheilkunde. Durch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Fachgebiete ergeben sich für die Patientinnen und Patienten kurze Wege und eine Versorgung aus einer Hand. Unsere einheitliche Praxissoftware sorgt für die schnelle Kommunikation zwischen den einzelnen Fachgebieten und verbessert die Qualität der medizinischen Versorgung. Wir erreichen hierdurch eine enge fachübergreifende Behandlung unserer Patientinnen und Patienten.

Über uns

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

Schließen