Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Assistenzärztin / Assistenzarzt Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit

Standort:St. Marien-Hospital in Düren

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Dr. med. Axel Sauerwald

Chefarzt
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontakt aufnehmen

Für unser St. Marien-Hospital in Düren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Assistenzärztin / Assistenzarzt Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Während Ihrer praxisorientierten Berufsausübung bei uns vertiefen Sie Ihre Kenntnisse, sammeln wertvolle Erfahrungen und lernen die Feinheiten des Berufs kennen
  • Sie erwartet ein zeitgemäß ausgestattetes Arbeitsumfeld. Wir setzen auf den Einsatz von IPads, einer digitalen Patientenakte und der Dokumentation in iMedOne
  • Der Stellenschlüssel beträgt 1-7-9

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche ärztliche Approbation
  • Ihr Interesse gilt der Frauenheilkunde und Geburtshilfe und sie suchen einen interessanten Arbeitsplatz, der das komplette Spektrum des Fachs abbildet
  • Wir wünschen uns von Ihnen Teamgeist, denn wir setzen auf kollegialen Zusammenhalt. Das spiegelt sich bei uns in einem freundlichen Arbeitsklima und einer flachen Hierarchie geprägt von persönlicher Wertschätzung wider
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben

Wir bieten Ihnen

  • Die Klinik bietet für Bewerber sehr attraktive Ausbildungsmöglichkeiten mit der vollen Weiterbildung zum Facharzt/ Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, sowie der Weiterbildung Spezielle Gynäkologische Onkologie und Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Teilzeitmodelle sind möglich und erwünscht , Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage, eine zusätzliche betriebliche Altersversorge (KZVK)
  • Düren liegt zwischen Köln und Aachen und ist jeweils problemlos mit dem Auto (über die A4) erreichbar. Es verbindet naturnahe, abwechslungsreiche Umgebung mit den Vorzügen eines großstädtischen Raumes. Wir bieten Fahrradleasing an
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Dr. med. Axel Sauerwald

Chefarzt
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an axel.sauerwald@ct-west.de

Für weitere Informationen und Hospitationswünsche melden Sie sich gerne bei, Dr. med. Axel Sauerwald, unter der Telefonnummer: 02421 805-236 oder per Mail an: axel.sauerwald@ct-west.de.

In der Frauenheilkunde und Geburtshilfe führen wir alle fachspezifischen, diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen durch.

In unserer Abteilung ist ein Ärzteteam mit langjähriger Erfahrung und hoher Spezialisierung tätig. Unsere Geburtsklinik ist zusammen mit der Kinderklinik mit Neugeborenen-Intensivstation als Perinatalzentrum Level 1 ausgewiesen und entspricht damit der höchsten Versorgungsstufe für Neugeborene und Risikoschwangere. Mit mehr als 2.000 Geburten pro Jahr gehört das St. Marien-Hospital zu den größten Entbindungskliniken im Rheinland. Unsere Pränataldiagnostik bietet durch unsere 3 DEGUM II UltraschallspezialistInnen alle diagnostischen Möglichkeiten.

Die Abteilung für Frauenheilkunde bietet das gesamte operative Leistungsspektrum des Fachbereiches. Durch die Qualifikationen der Mitarbeiter (MIC II, AGUB II, spez. gyn. Onkologie) bieten sich vielfältige Ausbildungsmöglickeiten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Frauen mit Krebserkrankungen, z.B. in unserem Brustzentrum oder der Dysplasiesprechstunde.

Über uns

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

Schließen