Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Personalsachbearbeiter :in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Standort:St. Marien-Hospital in Düren

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Gerd Steffens

Abteilung Personal

Kontakt aufnehmen

Sie haben Spaß an der Betreuung und Beratung von Mitarbeitenden in einem modernen und digital-innovativen Arbeitsumfeld? Dann kommen Sie in unser Team!

Für unser St. Marien-Hospital in Düren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Personalsachbearbeiter :in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Gemeinsam in einem vierköpfigen Team stellen Sie die gesamte Personalbetreuung sicher. Das umfasst beispielsweise die Stammdatenpflege im Lohnprogramm Loga P&I mit Schnittstelle zum Dienstplan Timeoffice, Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern und Krankenkassen, Erstellung von Arbeitsverträgen sowie die Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesen
  • Sie betreuen einen festgelegten Personenkreis unter Berücksichtigung sämtlicher arbeits-, sozialversicherungs-, steuer-, und tarifrechtlichen Vorgaben
  • Sie sind Ansprechpartner für die Führungskräfte des Hauses in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Sie erstellen Statistiken und Personalauswertungen und gestalten Projekte insbesondere im Rahmen der Digitalisierung und Arbeitskreise mit

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung sowie die Weiterbildung zum Personalkaufmann/Personalkauffrau absolviert oder verfügen über einen Bachelor mit dem Schwerpunkt Personal
  • Sie verfügen über fachspezifische Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer- und Zusatzversorgungsrecht, praktische Erfahrungen mit Tarifsystemen des öffentlichen Dienstes oder der Caritas
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Dienstplanprogramm Timeoffice/Pradtke sowie Vivendi PEP und im Lohnabrechnungsprogramm Loga P&I
  • In der Personalabteilung arbeiten Sie mit sensiblen Inhalten, von daher wünschen wir uns von Ihnen Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Integrität und Loyalität
  • Die Erhebung von Kennzahlen und die Erstellung von Auswertungen fällt Ihnen durch Ihren sicheren Umgang mit den gängigen Office-Modulen (insbesondere Excel) leicht
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben

Wir bieten Ihnen

  • Fort- und Weiterbildungen gestalten wir nach Ihren Wünschen und unseren Bedarfen
  • 39h (Vollzeit), Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage, eine zusätzliche attraktive betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Düren liegt zwischen Köln und Aachen und ist jeweils problemlos in ca. 30 Minuten per Auto oder Bahn erreichbar. Fahrräder können sicher direkt am Standort (in einem Fahrradkäfig) abgestellt werden.Wir bieten Fahrradleasing an
  • Wir gestalten unser Krankenhaus mit zukunftsorientiertem Blick, haben Freude an Veränderung sowie stetiger Weiterentwicklung und freuen uns, wenn sie diese mit uns zusammen gestalten
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einer motivierten Personalabteilung, bei der Teamspirit großgeschrieben wird
  • Eine volldigitalisierte und transparente Personalarbeit mit Mitarbeiterportalen, in dem alle Mitarbeitenden Einblick in Ihre Lohn- und Dienstplaninformationen über Portallösungen oder Handy-App erhalten
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Gerd Steffens

Abteilung Personal

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Über uns

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

Schließen