Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Teamleiter: in Personal (m/w/d), in Vollzeit

Standort:St. Marien-Hospital in Düren

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Gerd Steffens

Abteilung Personal

Kontakt aufnehmen

Sie haben Spaß bei der Mitgestaltung von Personalprojekten sowie einer sinnstiftenden Aufgabe? Dann kommen Sie in unser Team!

Für unser St. Marien-Hospital in Düren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Teamleiter: in Personal (m/w/d), in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie sind eine gestandene Persönlichkeit und haben bereits erste Führungsverantwortung im Personalbereich
  • Sie beraten ärztliche und pflegerische Führungskräfte auf Augenhöhe und behalten den Blick für die wirtschaftliche Situation des Hauses
  • Bestenfalls kennen Sie die Zusammenhänge zwischen Personalbesetzung (z.B. Pflegepersonaluntergrenzen) und Leistungserbringung im Krankenhaus
  • Sie sind sicher in der Anwendung der AVR und des Arbeitszeitgesetzes ebenso wie im Arbeitsrecht
  • Sie arbeiten gern interdisziplinär mit anderen Bereichen (z.B. Controlling, Pflege) zusammen
  • Sie werden unterstützt durch ein Team von 3 erfahrenen Personalsachbearbeiterinnen, dem Recruiting der JG-Gruppe und durch ein aussagekräftiges monatliches Personalberichtswesen
  • Der Krankenhausbereich ist geprägt durch extremen Fachkräftemangel, diese Herausforderung nehmen wir durch innovative Ideen proaktiv an
  • Wir arbeiten mit moderner Software wie dem Dienstplanprogramm TimeOffice (Pradtke), Loga und den einschlägigen Office-Anwendungen. Die Nutzung dieser Anwendungen bauen wir stetig weiter aus bis hin zur digitalen Akte inkl. Mitarbeiterportal per App

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal, im Bereich der Rechtswissenschaften/Personalwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie bringen Führungserfahrung im Personalmanagement, idealerweise im Krankenhausbereich mit
  • Durch Ihre einschlägige Berufserfahrung haben Sie fachspezifische Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer- und Zusatzversorgungsrecht
  • Sie verfügen über sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten ebenso wie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie weisen ein modernes Führungs- und Rollenverständnis auf
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, facettenreiche Führungsaufgabe in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld sowie eine familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Raum eigene Ideen einzubringen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und gestalten diese nach Ihren Wünschen und unseren Bedarfen
  • Düren liegt zwischen Köln und Aachen und ist jeweils problemlos mit dem Auto (über die A4) erreichbar. Es verbindet naturnahe, abwechslungsreiche Umgebung mit den Vorzügen eines großstädtischen Raumes. Fahrräder können sicher direkt am Standort (in einem Fahrradkäfig) abgestellt werden. Wir bieten Fahrradleasing an
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Gerd Steffens

Abteilung Personal

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserem Personalleiter Gerd Steffens unter der Telefonnummer: +49 (221) 88998-337 oder per Mail: G.Steffens@Josefs-Gesellschaft.de

Über uns

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

 

Schließen