Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Leitung (m/w/d) für die Aufbereitungseinheit der Medizinprodukte AEMP, in Vollzeit

Standort:St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Nadja Trowski-Muckenheim

Pflegedirektorin

Kontakt aufnehmen

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen, engagierten Team.

Für unser St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Leitung (m/w/d) für die Aufbereitungseinheit der Medizinprodukte AEMP, in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Für unser St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich und unser St. Josef-Krankenhaus in Linnich übernehmen Sie standortübergreifend die fachliche und disziplinarische Verantwortung für Ihr Team bestehend aus 7 Mitarbeitenden. Dafür stehen Sie beiden Einrichtungen gleichermaßen in Präsenz zur Verfügung
  • Sie planen und steuern den Personaleinsatz und sorgen für eine zielorientierte, kooperative und motivierende Mitarbeiterführung. Dabei übernehmen Sie auch die Erstellung von Dienst- und Urlaubsplänen
  • Als Leitung der AEMP beraten Sie Vorgesetzte und die Geschäftsleitung bei der Beschaffung neuer Instrumente hinsichtlich Reinigung und Sterilisation
  • Die Sicherstellung und Optimierung des Schnittstellenmanagements zwischen ZSVA und OP fällt in Ihren Aufgabenbereich und Sie tragen die Verantwortung für Einhaltung, Weiterentwicklung und Überwachung des Qualitätsmanagements sowie der geltenden Gesetze und Richtlinien
  • Sie arbeiten innerhalb eines Zweischichtsystems und übernehmen Rufdienste, wenn erforderlich

Ihr Profil

  • Sie überzeugen mit möglichst einer abgeschlossenen Ausbildung im medizinischen Bereich dem Besitz Ihren Fachkundenachweis I, II und III
  • Es wäre wünschenswert, wenn Sie bereits erste Führungserfahrungen vorweisen können
  • Sie verfügen über eine gute sozial - kommunikative und organisatorische Kompetenz, besitzen Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit zu einer hierarchie- und fachgebietsübergreifenden Kooperation
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung in einem anspruchsvollen Arbeitsfeld & die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team unterschiedlicher Berufsgruppen bereitet Ihnen Freude
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit mit einem aufgeschlossenen und interdisziplinären Team
  • Ein ganzheitliches Einarbeitungskonzept, umfangreiche interne & externe Fortbildungen sowie die Möglichkeit von späteren berufsspezifischen Weitebildungen
  • Durch die Größe unserer Häuser können Sie sich auf eine offene und familiäre Atmosphäre sowie kurze Dienstwege freuen
  • Wir bieten Fahrradleasing an
Attraktive Vergütung
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
Angenehmes Betriebsklima
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Kantine
Betriebsarzt
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Nadja Trowski-Muckenheim

Pflegedirektorin

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserer Pflegedirektorin, Nadja Trowski-Muckenheim, unter der Telefonnummer: 02461 620-5500 oder per Mail an: nadja.muckenheim@ct-west.de

Über uns

Das St. Elisabeth-Krankenhaus gehört zur Katholischen Nord-Kreis- Klinik Linnich und Jülich GmbH und ist eine in der Region anerkannte, traditionsreiche und leistungsfähige Akutklinik der Grund- und Regelversorgung zwischen Aachen/Köln/Mönchengladbach/ Düsseldorf. Es bietet eine ausgewogene Verbindung von spezialisierter moderner Medizin und individueller Patientenbetreuung. Mehr als 390 Mitarbeiter behandeln pro Jahr rund 4988 stationäre und 13530 ambulante Patienten an diesem Standort. Das St. Elisabeth-Krankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Geriatrie, Anästhesie und Schmerzambulanz und einer Intensiveinheit mit bis zu 11 Bettplätzen.
Jülich liegt in der Nähe von Aachen, Köln sowie Düsseldorf und ist aufgrund seiner Lage verkehrsgünstig mit dem Auto erreichbar.

www.krankenhaus-linnich.de - www.krankenhaus-juelich.de

Schließen