Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Mitarbeiter/in für die technische Abteilung Elektromeister /-techniker (m/w/d)

Standort:Elisabeth-Klinik in Bigge (Olsberg)

Eintrittszeitpunkt:01.06.2022

Jetzt bewerben

Nicole Kettner-Frese

Personalabteilung

Adresse:

Elisabeth-Klinik gGmbH Heinrich-Sommer-Str. 4 59939 Olsberg

Für unser Elisabeth-Klinik in Bigge (Olsberg) suchen wir zum 01.06.2022 eine:n:

Mitarbeiter/in für die technische Abteilung Elektromeister /-techniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)
  • Instandhaltung und Weiterentwicklung des KNX-Netzwerks (Gebäudeautomation)
  • Wartung, Instandhaltung und Reparaturen aller technischen Anlagen und Einrichtungen im Bereich der Haus- und Betriebstechnik
  • Instandhaltung und Kontrolle der elektrotechnischen innerbetrieblichen Dokumentation
  • Einweisung, Betreuung und Beaufsichtigung von Fremdfirmen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Ihr Profil

  • Meister oder Techniker im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Fachkenntnisse im Bereich der Normen und Richtlinien der Elektrotechnik
  • Berufserfahrung in der Haus- und Betriebstechnik
  • Fachkenntnisse im Bereich KNX (Gebäudeautomation) wünschenswert
  • Fachübergreifendes technisches Verständnis sowie handwerkliche Fähigkeiten
  • EDV-Kenntnisse (z.B. Microsoft Office, Gebäudeleittechnik, IMSWare)
  • Selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Dienstleitungsorientierung
  • Meister oder Techniker im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Fachkenntnisse im Bereich der Normen und Richtlinien der Elektrotechnik
  • Berufserfahrung in der Haus- und Betriebstechnik
  • Fachkenntnisse im Bereich KNX (Gebäudeautomation) wünschenswert
  • Fachübergreifendes technisches Verständnis sowie handwerkliche Fähigkeiten
  • EDV-Kenntnisse (z.B. Microsoft Office, Gebäudeleittechnik, IMSWare)
  • Selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Dienstleitungsorientierung

Wir bieten Ihnen

  • Die Vergütung erfolgt nach AVR mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung
Betriebliche Altersvorsorge

Ansprechpartner

Nicole Kettner-Frese

Personalabteilung

Adresse:

Elisabeth-Klinik gGmbH Heinrich-Sommer-Str. 4 59939 Olsberg

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an die:

Elisabeth-Klinik gGmbH
z.Hd. Herrn Wild
Heinrich-Sommer-Str. 4, 59939 Olsberg

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Wild (t.wild@elisabeth-klinik.de)
Internet: www.elisabeth-klinik.de
E-Mail: info@elisabeth-klinik.de

Über uns

Die Elisabeth-Klinik gGmbH in Bigge-Olsberg, mit über 400 Mitarbeitern, ist eines der größten orthopädisch-rheumatologischen Krankenhäuser in NRW. Unser Haus ist überregional anerkannt. Wir behandeln Patienten aus ganz Nordrhein-Westfalen und dem angrenzenden Nordhessen. Die Elisabeth-Klinik befindet sich in einem kontinuierlichen Wachstum und erfreut sich steigender Leistungszahlen. Derzeit behandeln wir fast 7000 stationäre Patienten pro Jahr.

Über die Josefs-Gesellschaft

Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 10.000 Mitarbeitern in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen werden in der Josefs-Gesellschaft großgeschrieben. Mitarbeiter der JG profitieren außerdem von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines großen Trägers.