Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Gesundheits- und Krankenpfleger :in für den OP-Bereich (m/w/d), in Voll- und Teilzeit

Standort:St. Joseph-Krankenhaus in Prüm

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Michael Bartmann

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserem Pflegedirektor.

Telefon:
06551 15-123

Kontakt aufnehmen

Für unser St. Joseph-Krankenhaus in Prüm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Gesundheits- und Krankenpfleger :in für den OP-Bereich (m/w/d), in Voll- und Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen unsere Patienten und Patientinnen vor und nach der Operation, bereiten Operationseinheiten vor und assistieren bei Eingriffen/Durchleuchtungen.
  • Unsere 2 Operationssäle werden von Ihnen und Ihren Kolleginnen und Kollegen in einer Dienstzeit von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr betreut. Sie nehmen an unseren Bereitschaftsdiensten (Anwesenheits- und Rufbereitschaftsdienst) teil.
  • Sie besetzen das Notfallmanagement und unterstützen in der Interdisziplinären Ambulanz. In Ihrem Bereitschaftsdienst übernehmen Sie die Instrumentenaufbereitung und wirken am Wochenende in der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung mit.
  • Sie dokumentieren bei uns aktuell noch auf Papier sowie im Krankenhausinformationssystem iMedOne und erfassen Ihre Arbeitszeit selbstständig. Während Ihrer Einarbeitungsphase vermitteln wir Ihnen diese Systeme.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger:in / OTA (mit Bereitschaft zur Weiterbildung oder Erfahrung im OP).
  • Unser motiviertes und aufgeschlossenes Team wünscht sich von Ihnen, dass Sie dem Menschen zugewandt sind und Wertschätzung zeigen können, vor allem im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten.
  • Sie arbeiten bei uns interdisziplinär mit verschiedenen Schnittstellen zusammen, das erfordert einen ehrlichen Umgang miteinander und das Gestalten von Arbeitsabläufen Hand in Hand. Dafür bringen Sie Freude an der Tätigkeit mit und Spaß an Herausforderungen.
  • Bei uns kann es zu Notsituationen kommen, so dass es wichtig ist, dass Sie belastbar und verantwortungsbewusst sind, selbstständig arbeiten können sowie eine schnelle Auffassungsgabe haben. Bei Personalengpässen freuen wir uns auf Ihre Bereitschaft, flexibel mit uns Lösungen zu finden.
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben.

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK). Bereitschafts- /Rufdienste werden Anteilig mit vergütet/als Überstunden berechnet.
  • Durch die Größe unseres Hauses können Sie sich auf eine familiäre Atmosphäre freuen, so wie eine flache Struktur und Kommunikation auf „kurzem Weg“, auch fachübergreifend.
  • Kostenfreie Parkplätze direkt am Standort sowie Fahrradleasing.
  • Die Stadt Prüm liegt in der Eifel und verfügt über alle weiterführenden Schulen sowie einen hohen Freizeitwert. Reizvolle und ländliche Lage mit schönen Wander-/Fahrradwegen
Attraktive Vergütung
Betriebliche Altersvorsorge
Angenehmes Betriebsklima
Parkplatz
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Michael Bartmann

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserem Pflegedirektor.

Telefon:
06551 15-123

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Oder schriftlich an das St. Joseph Krankenhaus gGmbH, Pflegedirektor Michael Bartmann, Kalvarienberg 4, 54595 Prüm.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserem Pflegedirektor, Michael Bartmann, unter der Telefonnummer: 06551-15-123 oder per Mail an: michael.bartmann@ct-west.de.

Über uns

Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm ist ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus mit 138 Planbetten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie und Diabetikerschulung), Orthopädie und Unfallchirurgie (Endoprothetik, minimal-invasive Chirurgie, ambulante Operationen), Allgemein- und Viszeralchirurgie, frührehabilitative Geriatrie, Gynäkologie (Belegabteilung), Augenheilkunde (Belegabteilung), Radiologie mit CT und MRT, Anästhesie und Intensivmedizin mit multimodaler Schmerztherapie, Palliativmedizin und Notarztstandort.

Schließen