Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Fach- und Assistenzärzte (m/w/d) für Anästhesie

Standort:Eduardus-Krankenhaus in Köln

Eintrittszeitpunkt:01.04.2022

Jetzt bewerben

Dr. med. Peter Köster

Chefarzt

Für unser Eduardus-Krankenhaus in Köln suchen wir zum 01.04.2022 eine:n:

Fach- und Assistenzärzte (m/w/d) für Anästhesie

Ihr Profil

  • Assistenzärzte in Weiterbildung
  • Fachärzte mit Berufserfahrung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Motivierte Mitarbeiter mit Teamgeist und Engagement
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Kliniken des Hauses

Wir bieten Ihnen

  • Aufgeschlossenes, flexibles Team mit hoher Expertise in allen Teilbereichen der klinischen Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Vergütung nach AVR (TV-Ärzte VKA) mit Zusatzversorgung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Aktive Teilnahme am Rettungsdienst nach Vereinbarung
  • Jobticket mit Zuschuss vom Arbeitgeber

Köln als attraktive Dom- und Universitätsstadt bietet ein großes Spektrum an Kultur, Kunst, Sport- und Freizeitaktivitäten und zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität aus.

Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
Angenehmes Betriebsklima
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Arbeitskleidung
Kantine
Betriebsarzt
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Köster

Chefarzt

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. Peter Köster unter der Rufnummer 0221/8274- 2310 gerne zur Verfügung.

Ihre ausführliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Eduardus-Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Custodisstr. 3-17
50679 Köln

bewerbung-personal@eduardus.de

Über uns

Das Eduardus-Krankenhaus ist mit seiner mehr als 100jährigen Tradition ein Krankenhaus der erweiterten Grund- und Regelversorgung im Herzen von Köln Deutz. In den Abteilungen der Orthopädie, Sportorthopädie und Arthroskopie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Innere Medizin (Pneumologie, Gastroenterologie, Kardiologie mit HKL), Allgemein- und Viszeralchirurgie (Hernienzentrum, Koloproktologie), einer Plastischen- und Handchirurgie sowie Radiologie versorgen wir die Deutzer Bewohner und weit darüber hinaus. Operationen aus dem Gebiet der Neurochirurgie und Gefäßchirurgie runden das Spektrum ab. Das Krankenhaus genießt in der gesamten Region einen ausgezeichneten Ruf und erhält bei Patientenbefragungen regelmäßig sehr gute Bewertungen. Träger des Hauses ist die Josefs-Gesellschaft gGmbH.

Über die Josefs-Gesellschaft

Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 7.000 Mitarbeitern in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen werden in der Josefs-Gesellschaft großgeschrieben. Mitarbeiter der JG profitieren außerdem von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines großen Trägers.

Schließen