Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Hebamme / Geburtshelfer (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit

Standort:St. Marien-Hospital in Düren

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Magdalene Sanders

Leitende Hebamme

Kontakt aufnehmen

Dirk Fidorra

Pflegedirektor

Kontakt aufnehmen

Wir bieten Ihnen ein interprofessionelles Team, welches auf Augenhöhe im Sinne eines ganzheitlichen Konzeptes arbeitet. Bewerben Sie sich jetzt!

Für unser St. Marien-Hospital in Düren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Hebamme / Geburtshelfer (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten und unterstützen unsere Schwangeren und werdenden Eltern bei ihrer individuellen Entbindung. Dabei stehen Ihnen unsere hell und frisch gestalteten Kreißsäle mit breiten Betten, Pezzibällen, Kuschelcouch und im roten Kreißsaal einer Geburtswanne mit kabelloser Überwachung des Kindes zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir einen Be-Up-Gebärraum.
  • Die Beratung unsere Schwangeren und werdenden Eltern führen Sie bereits während der Schwangerschaft, beispielsweise bei Untersuchungen und Vorbereitungskursen, durch.
  • Sie beteiligen sich an der Ausbildung unserer Hebammen, die wir in Kooperation mit der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) und der Hebammenschule Aachen ausbilden. Somit haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv an der Neugestaltung der Ausbildung unserer zukünftigen Kolleginnen und Kollegen mit einzubringen.
  • Mit uns zusammen entwickeln Sie die Geburtshilfe weiter. Sie nehmen die Herausforderungen einer kompletten und modernen Geburtshilfe an und setzen gemeinsam mit uns die entwickelten Maßnahmen in der Praxis um.

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/ein Studium zur Hebamme.
  • Sie arbeiten mit einem motivierten und aufgeschlossenen Team zusammen, deshalb wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie dem Menschen zugewandt sind und Wertschätzung zeigen können. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen erfordert einen ehrlichen Umgang miteinander und das Gestalten von Arbeitsabläufen Hand in Hand.
  • Bei Ihrer täglichen Arbeit setzen Sie auf eine hohe Zufriedenheit unserer Schwangeren und werdenden Eltern und praktizieren einen familienorientierte und den Gebärenden zugewandte Geburtshilfe.
  • Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben.

Wir bieten Ihnen

  • Ein sehr kollegiales Miteinander zwischen der Ärzteschaft und allen angrenzenden Stationen. Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft zur Weiterbildung und gestalten diese nach Ihren Wünschen und unseren Bedarfen.
  • Ein zeitgemäß ausgestattetes Arbeitsumfeld, Einsatz von IPads, einer digitalen Patientenakte und modernen Hilfsmitteln. Entlastung von administrativen Tätigkeiten und Hilfstätigkeiten durch unsere MFA und Gesundheits- und Krankenpfleger:innen im Kreißsaal. Uns unterstützt zusätzlich für 22 Stunden am Tag eine Reinigungskraft.
  • 38,5h (Vollzeitstelle), Vergütung gemäß AVR-Caritas, einen Hebammenzuschlag in Höhe von 400€ nach bestandener Probezeit, 30 Urlaubstage und eine zusätzliche betriebliche Altersversorge (KZVK). Die Möglichkeit einer anonymen psychosozialen Beratung im Bedarfsfall. Sie erhalten Vergünstigungen bei allen Kooperationspartnern der Caritas.
  • Die Stadt Düren liegt am Rande der landschaftlich reizvollen Nordeifel zwischen den Städten Aachen und Köln. Ein Pendeln aus diesen Bereichen ist problemlos möglich. Sie verbindet naturnahe, abwechslungsreiche Umgebung mit den Vorzügen eines großstädtischen Raumes. Fahrräder können sicher direkt am Standort (in einem Fahrradkäfig) abgestellt werden. Wir bieten Fahrradleasing an.
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Magdalene Sanders

Leitende Hebamme

Kontakt aufnehmen

Dirk Fidorra

Pflegedirektor

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Für weitere Informationen und Hospitationswünsche melden Sie sich gerne bei unserer Leitenden Hebamme, Magdalene Sanders, unter der Telefonnummer: 02421 805 215 oder per Mail an: magdalene.sanders@ct-west.de.

Unser Perinatalzentrum ist eine Einrichtung für die Versorgung aller Schwangeren sowie Früh- und Neugeborenen. Das St. Marien-Hospital ist mit seiner Ausstattung und seinem Personal auf die besonderen Bedürfnisse dieser Patientengruppe ausgerichtet.
Unsere Geburtsklinik ist zusammen mit der Kinderklinik, die über eine perinatologische Intensivstation verfügt, Perinatalzentrum Level 1. In unserem Perinatalzentrum arbeiten alle an der Geburt beteiligten medizinischen Fachdisziplinen unter einem Dach rund um die Uhr zusammen. Somit bieten wir die höchste Versorgungsstufe für alle Schwangeren und Früh- und Neugeborenen.
Mit mehr als 1.800 Geburten pro Jahr gehört das St. Marien-Hospital zu den größten Entbindungskliniken im Rheinland.

* www.geburtshilfe-dueren.de/ihre-geburt/

www.geburtshilfe-dueren.de

Über uns

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

Schließen