Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Wir suchen Sie als

Assistenz-/Fachärzte für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit

Standort:St. Marien-Hospital in Düren

Eintrittszeitpunkt:nächstmöglichen Zeitpunkt

Jetzt bewerben

Dr. med. Rainer Terhorst, DEAA

Chefarzt der Anästhesie/Intensivmedizin

Kontakt aufnehmen

Wiedereinsteiger/-innen sind willkommen!

Für unser St. Marien-Hospital in Düren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n:

Assistenz-/Fachärzte für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil

  • Begeisterung für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Toleranz und Offenheit

Wir bieten Ihnen

  • kollegiales Team bei flachen Hierarchien, modern, offen für aktuelle Entwicklungen
  • jährlich 5000 Narkosen, komplettes Altersspektrum durch die Zusammenarbeit mit der Kinderklinik (Perinatalzentrum Level I) und der Alterstraumatologie
  • hoher Anteil Regionalanästhesie, periphere Verfahren ultraschallgestützt
  • Kombinationsnarkosen: ITN plus thorakale Periduralanästhesie
  • Spinalanästhesien und Regionalanästhesien bei Säuglingen und Kleinkindern
  • hoher Anteil geburtshilfliche Anästhesie
  • Intensivmedizin mit allen üblichen Verfahren
  • Ärztliche Besetzung Notarztfahrzeug
  • Weiterbildungsermächtigung für 42 Monate in der Anästhesiologie und 24 Monate in der Intensivmedizin
Betriebliche Altersvorsorge
Fort- und Weiterbildungen
gute Verkehrsanbindung
Parkplatz
Mitarbeiterevents
Fahrrad-Leasing

Ansprechpartner

Dr. med. Rainer Terhorst, DEAA

Chefarzt der Anästhesie/Intensivmedizin

Kontakt aufnehmen

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsunterlagen einreichen

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. med. Rainer Terhorst DEAA, zur Verfügung (Tel.: 02421 805-625, E-Mail: rainer.terhorst@ct-west.de).

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
St. Marien-Hospital
Dr. med. Rainer Terhorst
Hospitalstr. 44
52353 Düren

Über uns

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

 

Schließen